Lange Woche der nachhaltigkeit

Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche N

Mai / Juni 2020

Mai / Juni 2020

Lange Woche der nachhaltigkeit

Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche N

Kritik und Ideen?

Kritik und Ideen?

Lange Woche der nachhaltigkeit

Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche N

Fortsetzung geplant

Fortsetzung geplant

Slider

Verkörperte Ökologie

 

06.06.2019

15:00
Uhr
bis 18:00
Uhr
Seminarladen

Waisenhausring 1b

06108
 
Halle

 

Sophie Filip, Verkörperte Ökologie und Kunst e.V.

Webseite


Globale Nachhaltigkeitsziele

 

 

In den Selbsterfahrungsworkshops Verkörperte Ökologie geht es darum, unsere HANDLUNGSFÄHIGKEIT FÜR DEN SOZIALÖKOLOGISCHEN WANDEL zu stärken.
Wir öffnen uns dafür, wie es uns damit geht, in dieser Zeit globaler Krisen und des Wandels zu leben. Unsere Gefühle und Emotionen verstehen wir als MOTOR FÜR VERÄNDERUNG. Darum würdigen wir auch den Schmerz, den wir angesichts des Zustandes unseres Planeten und den globalen Krisen und Missständen empfinden.
Wir stärken unser Erleben von VERBUNDENHEIT UND LEBENDIGKEIT. Letztlich stärken wir uns gegenseitig, um in unserem Alltag ins Handeln zu kommen und zur Gesundung unserer Gesellschaft und unseres Planeten beizutragen.
Die wichtigsten Einflüsse der Verkörperten Ökologie sind die ANGEWANDTE TIEFENÖKOLOGIE nach Joanna Macy sowie SOMATISCHE KÖRPERARBEIt - insbesondere authentische Bewegung (Authentic Movement).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok