Nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

30.Mai - 10.Juni 2018

30.Mai - 10.Juni 2018

#tatenfuermorgen

#tatenfuermorgen

#tatenfuermorgen

(25.) 30. Mai - 5. (10.) Juni 2019

(25.) 30. Mai - 5. (10.) Juni 2019

Nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

30.Mai - 10.Juni 2019

30.Mai - 10.Juni 2019

#tatenfuermorgen

#tatenfuermorgen

#tatenfuermorgen

30.Mai - 5. (10.) Juni 2019

30.Mai - 5. (10.) Juni 2019

Nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

Lange Woche der nachhaltigkeit

30.Mai - 10.Juni 2019

30.Mai - 10.Juni 2019

Slider

#tatenfuermorgen 2019 - Anmeldungen wieder ab Februar

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit - seien Sie dabei. Ob im Team oder allein, draußen oder drinnen, mit einem Großevent oder kleiner Tauschaktion, öffentlich oder privat:
 Hauptsache Sie planen #tatenfuermorgen.

Jeder kann bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit mitmachen. Egal ob Privatperson, Verein, Stiftung, Schule, Universität, Kirche, soziale Einrichtung, Kommune, Behörde, Unternehmen oder Einzelperson – wichtig ist nur, dass die Aktion auf die Umsetzung der globalen Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDG) der Vereinten Nationen aufmerksam macht. Und je mehr Menschen mitmachen, umso stärker ist das Signal, das wir gemeinsam mit den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit senden.

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit finden zwischen dem 30. Mai und dem 5. Juni 2019 statt. Es können aber Aktivitäten zwischen dem 25.Mai bis inklusive 10. Juni eingetragen werden.

Registrieren Sie sich jetzt und melden Sie Ihre Aktion ab Februar kostenlos an. Das Ganze dauert nur wenige Minuten und schon erscheint Ihre Aktion auf der Website.

Die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit DAN hat der Rat für Nachhaltige Entwicklung 2012 anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung (Rio+20) ins Leben gerufen. Ziel ist es, dem Thema Nachhaltigkeit mehr öffentliche Aufmerksamkeit zu verschaffen, das Engagement zahlreicher Personen und Institutionen sichtbar zu machen und noch mehr Menschen dazu zu bewegen, nachhaltig zu handeln. Dabei richten sich die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit an Privatpersonen, Vereinen, Verbänden, Initiativen, Stiftungen, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Kirchen, Unternehmen, sozialen Einrichtungen, Umwelt- und Entwicklungsverbänden, Kommunen, Stadtwerken, Behörden, Ämtern und Ministerien.

Seit 2015 finden die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit im Rahmen der Europäischen Nachhaltigkeitswoche statt, einer von Deutschland, Frankreich und Österreich ins Leben gerufenen Initiative für Menschen aus ganz Europa. In Deutschland nimmt man durch die Teilnahme an den Aktionstagen automatisch auch an der Europäischen Nachhaltigkeitswoche teil.

Weitere Informationen unter www.tatenfuermorgen.de

DAN und SDGs

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok