Von der Grenze zum Grünen Band


Von der Grenze zum Grünen Band
Art des Akteurs: Privat
Beitrag aktualisiert: 29. März 2018

Aktiv werden

Besichtigen

Akteur

Haselnusshof
Binde Nr. 14
39619 Arendsee
Webseite: https://www.radkultur-starck.de/

Kontakt

mailto: haselnusshof@radkultur-starck.de
Fam. Starck
Telefon: 039036-96432

Projektbeschreibung

Willkommen am Grünen Band Deutschland in der Region Elbe-Altmark-Wendland, nördlich vom Arendsee, ein Biotopverbund mit ungestörten Lebensräumen und viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten.

Das Grüne Band ist auch eine Erinnerungslandschaft, die bis 1989 eine streng bewachte unüberwindliche Grenze war, die Deutschland in zwei Staaten teilte.

Erleben sie auf geführten Wanderungen Natur-Kultur und Geschichte ergreifend und hautnah.

Leihfahrräder Kontakt und Buchung: 01522 278 2751, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

contentmap_plugin

Globale Nachhaltigkeitsziele

contentmap_module

Die Projekte sind in sechs übergreifende Themenfelder eingeteilt, denen unterschiedliche Symbole zugeordnet sind. Durch das An- und Ausklicken der Haken unter der Karte werden die Projekte des entsprechenden Themenfeldes ein- oder ausgeblendet. Wenn Sie ein Projekt genau kennenlernen wollen, klicken Sie einfach im Popup-Fenster auf den Titel oder Weiterlesen.

Symbol Bildung für nachhaltige Entwicklung Bildung für nachhaltige Entwicklung
Symbol (Globale) Partnerschaften (Globale) Partnerschaften
Symbol Nachhaltige Dorf-, Regional- und Stadtentwicklung Nachhaltige Dorf-, Regional- und Stadtentwicklung
Symbol Nachhaltiger Lebensstil Nachhaltiger Lebensstil
Symbol Nachhaltiges Wirtschaften Nachhaltiges Wirtschaften
Symbol Umwelt- und Naturschutz Umwelt- und Naturschutz