E-Mail Drucken

Dorfladen Hainrode


Dorfladen Hainrode
Art des Akteurs: Privat
Beitrag aktualisiert: 01. Januar 2016

Akteur

Gemeinde Südharz


Kontakt

mailto: hans.ingridhilpi@web.de
Ortsteilbürgermeister Hans Hilpert
Telefon: 03465-620130

Der 340-Seelen-Ort Hainrode hat wieder einen Dorfladen. "Wenn man Wünsche hat, muss man manchmal selbst etwas dafür tun", sagte Rolf Kutzleb, Vorsitzender des Heimat- und Naturschutzvereins Hainrode, unter dessen Regie der Dorfladen geführt wird.
Natürlich waren damals nicht gleich alle im Gemeinderat und im Verein begeistert. Aber wir hatten Glück und fanden im Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz einen Partner. Finanziert wurde die Umgestaltung des Stallgebäudes auf dem Gelände des Awo-Schullandheimes "Alte Dorfschule" durch Mittel aus dem Konjunkturpaket II, die speziell für das Gebiet des Biosphärenreservates zur Verfügung gestellt wurden. Neben den rund 50 000 Euro investierte die Gemeinde 7000 Euro als Eigenanteil. Außerdem gab es eine Förderung aus dem Programm "Lokale" in Höhe von 7 300 Euro. Die Umbauarbeiten, von der Bauplanung bis zur praktischen Gestaltung, übernahmen Firmen aus der Region. "So ist das Gebäude auch von außen wieder ein Schmuckstück geworden", freut sich Rolf Kutzleb.
 
Der Dorfladen soll ein Versorgungs- und Kommunikationszentrum im Ort sein. Das Angebot reicht von Waren des täglichen Bedarfs, die von Edeka geliefert werden, bis hin zu Presseerzeugnissen, Blumen und Geschenkartikeln. Auch erste regionale Produkte, wie Backwaren der Bäckereien Messing und Friwi, Honig aus der Imkerei Körber und Wurstwaren von der Agrargenossenschaft "Gonna-Leinetal", sowie Infomaterial des Biosphärenreservates (Biores) sind im Angebot.
contentmap_plugin

Globale Nachhaltigkeitsziele