E-Mail Drucken

 

 

Das Architektur- und Umwelthaus AUH versteht sich als außerschulischer Lernort für Schulprojekte zum Thema Baukultur, als Lernkosmos für die Kleinsten im Bereich Umwelt, als Ort für Weiterbildungsangebote zum Thema Architektur und Umwelt,

als besonderer Freizeitbereich, als überregionaler Ausstellungs- und Diskussionsbereich mit Schwerpunkt Stadtentwicklung, als Informationszentrum und Anschauungsobjekt zum energiesparenden



E-Mail Drucken

 

 

Zentrum für Ökologie, Natur- und Umweltschutz (ZÖNU)

Unsere beiden Höfe mit dem Schullandheim liegen in der Elbauengemeinde Buch nahe Tangermünde, dem norddeutschen Rothenburg, inmitten von Landschafts- und Naturschutzgebieten, direkt am Internationalen Elbe-Radwanderweg R2.

Wir heißen Schulklassen und Tagesgruppen sowie Erwachsene herzlich willkommen, in entspannender Atmosphäre Natur pur zu



E-Mail Drucken

 

 

Bürgerschaftliche Initiative für den Klimaschutz



E-Mail Drucken

 

 

Der Förderverein Energiefabrik hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Bereiche der Nachhaltigkeit im Land Sachsen-Anhalt, insbesondere den Einsatz von erneuerbarer Energien und der umweltschonenden Nutzung und Einsparung von Energie, den Klima –und Umweltschutz, die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Forschung, Erziehung, Bildung zu fördern.

Ausgangspunkt hierfür ist ein noch…



E-Mail Drucken

 

 

Beinahe hätte das vernichtende Gutachten zur Bausubstanz das Ende des über dreihundert Jahre alten Rittergutes Mößlitz bedeutet. Nach einer fast durchgängig landwirtschaftlichen Nutzung, seit den 70er Jahren durch die LPG, prägten im Jahr 1995 Leerstand und Verfall das Bild.

Die alte, das Ortsbild bestimmende Gutsscheune musste abgerissen werden und…



E-Mail Drucken

 

 

Das Nachhaltigkeitsbüro hat die Aufgabe, verschiedene nachhaltigkeitsbezogene Aktivitäten an der OVGU zu koordinieren, Akteure und Akteurinnen zu unterstützen und zu vernetzen sowie die partizipative Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie für die Universität voranzutreiben. 

Zentrale Aufgabe ist die Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie. Im Dialog mit den Statusgruppen wird eine Vision einer nachhaltigen Universität…



E-Mail Drucken

 

 

"Natur zum Anfassen" erwartet im Spätsommer Schulklassen zu kostenlosen Exkursionstagen auf Naturhöfen der Region. Schulkinder aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Teilen Thüringens haben die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und spannenden Exkursionstag auf einem der dreizehn beteiligten Naturhöfe zu verbringen und viel Wissenswertes über Naturzusammenhänge, Pflanzen und Tiere zu erfahren.



E-Mail Drucken

 

 

Wenn Cornelia Lorenz von dem kleinen Wethau vor den Toren Naumburgs erzählt, merkt man ihr die Begeisterung an. Denn der idyllische Ort bietet alles, was sie sich für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung nur wünschen kann: Wald, reichhaltige Wiesen, Streuobstwiesen und ein Flusslauf sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Begrünte…



E-Mail Drucken

 

 

Der Naturerlebnispark liegt in der Elbtalaue und ist für Kindergruppen und Familien, aber auch für Senioren ein lohnendes Ausflugsziel.

Es gibt zum Beispiel Schafe und Ziegen zum Streicheln und ein Igel-Hotel für Tiere, die ohne Hilfe nicht durch den Winter kommen würden. Im Naturerlebnispark erfahren die Gäste alles Wissenswerte…