E-Mail Drucken

Natur zum Anfassen - Umweltbildung für Schulklassen


Natur zum Anfassen - Umweltbildung für Schulklassen
Art des Akteurs: Privat
Projektbeginn: 2010
Beitrag aktualisiert: 25. Juli 2018

Aktiv werden

Bildungsangebote nutzen

Akteur

Natur zum Anfassen


Webseite: http://www.natur-zum-anfassen.de/

Kontakt

mailto: natur@unikumarketing.de
Werner Mandy
Telefon: 034114969646

"Natur zum Anfassen" erwartet im Spätsommer Schulklassen zu kostenlosen Exkursionstagen auf Naturhöfen der Region. Schulkinder aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Teilen Thüringens haben die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und spannenden Exkursionstag auf einem der dreizehn beteiligten Naturhöfe zu verbringen und viel Wissenswertes über Naturzusammenhänge, Pflanzen und Tiere zu erfahren.

Seit Initiierung des Projektes im Jahr 2010 nahmen insgesamt mehr als 18.700 Schülerinnen und Schüler an "Natur zum Anfassen" teil, und erlebten einen lehrreichen und naturnahen Projekttag. Gefördert wird der Tag in der Natur von MITGAS und enviaM. Thomas Schmidt, Sächsischer Staatsminister für Umwelt- und Landwirtschaft ist Schirmherr von "Natur zum Anfassen". Das Umweltbildungsprojekt wird vom Landesschulamt Sachsen-Anhalt sowie der Sächsischen Bildungsagentur unterstützt. Interessierte Schulklassen der Stufen 2.- 6. sowie Förderschulklassen können sich für eine Projektteilnahme unter www.natur-zum-anfassen.de anmelden. 

contentmap_plugin

Globale Nachhaltigkeitsziele