EU-Plastikverbot – aber es geht noch besser: Mit Cradle to Cradle – produzieren ohne Müll!

plastic-631625_640.jpg

Datum / Uhrzeit

Datum von: Donnerstag, 27. Juni 2019
Datum bis:
Uhrzeit von: 19:00
Uhrzeit bis:

Veranstaltungsort

Campus-Theater
Johann-Gottlob-Nathusius-Ring 5
39106 Magdeburg

Die Problematik des Plastikmülls ist in den letzten Monaten von vielen Seiten thematisiert worden. Aber nicht nur Plastik ist ein Problem, sondern unsere gesamte Wegwerfgesellschaft. Dabei könnte es auch anders gehen. Cradle to Cradle versucht von vorneherein so zu produzieren, dass kein Müll entsteht, sondern wiederverwertbare Rohstoffe, die im Produktionsprozess wieder eingesetzt werden können.
 
Es ist uns gelungen den Initiator dieses Philosophie – Herr Prof. Dr. Michael Braungart zu gewinnen, der Cradle to Cradle in einem Impulsvortrag vorstellen wird. Im Anschluss haben wir eine Diskussion mit ihm, Herrn Staatssekretär Klaus Rehda aus dem Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt und Industrievertretern geplant.
 
Für viele Aktivistinnen und Aktivisten Ihrer Mitgliedsvereine könnte dieses Thema daher interessant sein. Alles ist kostenfrei und im Nachgang zur Abendveranstaltung gibt es auch einen kleinen Empfang mit Essen und Getränken.
 

Kontakt

Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt
Telefon:
Email:
Webseite:

Kalender

iCal-Datei: Als iCal-Datei herunterladen

Karte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok