Die Europäische Kommission hat ihr Handbuch zur umweltgerechten öffentlichen Beschaffung überarbeitet. Die dritte Auflage von „Buying Green! – A handbook on green public procurement“ umfasst Leitlinien, wie Umwelterwägungen im Rahmen des aktuellen EU-Rechts in jeder Phase des Beschaffungsprozesses berücksichtigt werden können. Darüber hinaus werden branchenspezifische nachhaltige Ansätze für die öffentliche Beschaffung von Gebäuden, Lebensmitteln und Catering-Services, Straßenfahrzeugen und energiebetriebenen Produkten vorgestellt. Praktische Beispiele von öffentlichen Auftraggebern quer durch die EU-Mitgliedstaaten runden das Handbuch ab. Die dritte Ausgabe steht bisher nur in englischer Sprache zur Verfügung, wird aber wie die Vorgängerausgaben bald auch in andere Sprachen übersetzt werden.

http://ec.europa.eu/environment/gpp/pdf/Buying-Green-Handbook-3rd-Edition.pdf