Auf der Ebene der Bundesländer sind Nachhaltigkeitsstrategien bis heute (noch) nicht flächendeckend verabschiedet und umgesetzt worden. Die verabschiedeten Strategien unterscheiden sich zudem sowohl im Hinblick auf das Themenspektrum als auch in Bezug auf ihre Bindungswirkung in den politischen und gesellschaftlichen Alltag hinein. Dem Umstand ging eine Studie des Wuppertal Instituts nach, die im Rahmen des Projektes "Nachhaltigkeitsstrategien erfolgreich entwickeln" der Bertelsmann Stiftung entstanden ist und vom NRW-Umweltministerium gefördert wurde. Die "Untersuchung von Nachhaltigkeitsstrategien in Deutschland und auf EU-Ebene" befasst sich anhand der Themenfelder "Nachhaltiges Wirtschaften", "Nachhaltige Finanzpolitik", "Bildung für nachhaltige Entwicklung", "Nachhaltige gesellschaftliche Teilhabe" und "Jugendbeteiligung" mit dem Stand der Strategieentwicklung in den einzelnen Bundesländern. Sie zeigt Best-Practice-Beispiele zu allen Themenfeldern auf, die auch in anderen Ländern einsetzbar wären.
Die Studie steht auf der Homepage der Bertelsmann Stiftung zum Download bereit.