Mit der „Spurensuche Nachhaltigkeit“ möchten wir Sie dazu einladen, solche Menschen, Betriebe und Projekte in Sachsen-Anhalt kennen zu lernen, die sich für eine nachhaltige und/oder regionale Entwicklung einsetzen. Sie produzieren artgerecht, ökologisch-regional, tragen dazu bei vom Aussterben bedrohte alte Haustierrassen oder Obst- und Gemüsesorten zu erhalten, erzeugen ihren Strom selbst oder bauen mit Stroh. Sie betreiben Landschaftspflege, erhalten die Kulturlandschaft, sie engagieren sich besonders für den Erhalt ihres Dorfes oder die Nachnutzung eines wichtigen Gebäudes.

Ziel des Angebotes ist es, Ihnen Einblicke in die Arbeit nachhaltiger Projekte und in Herstellungsprozesse kleinerer Betriebe zu gewähren, nach ihrer Verankerung vor Ort und ihre Bedeutung für die gesamte Region zu fragen. Die Betriebe und Projekte freuen sich über Besuche von Gruppen, erläutern Ihnen gerne ihre Arbeit  und diskutieren mit Ihnen über ihren Beitrag zu einer nachhaltigen, regionalen Entwicklung.

Was: Betriebs- oder Projektführungen

  • Gerne können Sie auf eigene Faust Besuche in den Betrieben vereinbaren. Die möglichen Ziele entnehmen Sie bitte den Einzelbeschreibungen rechts auf der Seite. Bitte vereinbaren Sie die Besuche vorab mit den genannten Ansprechpartnern.
  • Alternativ planen wir auch Touren mit  regionalen oder thematischen Schwerpunkten mit Ihnen oder übernehmen gegen einen Aufpreis die Organisation.

Wer: Gruppen unterschiedlicher Größe

Das Angebot ist beispielsweise geeignet für Betriebsausflüge, Seniorenausflüge, Feiern und nach Absprache mit Schulklassen.

Wann: Termine nach Absprache

Bei manchen Betrieben und Projekten sind die Besuche auf ausgewählte Monate im Jahr festgelegt. Bitte vereinbaren Sie den Termin individuell mit den jeweiligen Ansprechpartnern.

Kosten: Siehe Beschreibungen

Kosten entstehen für Ihre individuelle Anreise, die Verkostung oder den Imbiss und ggf. für die Führung. Angaben hierzu finden Sie in den jeweiligen Einzelbeschreibungen.

Unser Angebot: Wir organisieren eine Tour für Sie

Für einen Aufpreis übernehmen wir gerne die Organisation für Ihre Gruppe. Beispieltouren finden Sie hier.

  • Zusammenstellen mehrerer Ziele zu einer Tour (nach Region oder nach Thema)
  • Absprachen mit den Betrieben und Projekten
  • Organisation der Anreise mit dem ÖPNV oder Reisebus


Für Betriebe und Projekte

Sollten Sie als Betrieb oder nachhaltige Initiative vor Ort Interesse haben sich als Ziel für Besuchergruppen vorzustellen, melden Sie sich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.0391/5433861.