Tischlerei Burg Fenster2

Tischlereibetrieb Meier - einheimisches Holz hat viele Vorteile

Der Betrieb von Dirk Meier wurde 1995 als klassische Tischlerei gegründet. Heute arbeitet er ausschließlich mit einheimischen Hölzern und hat einen Schwerpunkt im Bereich der Baudenkmalpflege. Das hat viele Vorteile, auch wenn das Holz aus Sachsen-Anhalt und Brandenburg oder historische Bauteile nicht immer einfach zu bekommen sind. Der Betrieb ist im Denkmalschutz über die Grenzen Sachsen-Anhalt hinaus tätig, etwa im Umkreis von 200 km, und besetzt damit erfolgreich eine Nische. Tischlermeister Dirk Meier versteht sich als Handwerker und will ganz bewußt keinen Industriebetrieb kopieren.  Etwa 5% des Umsatzes des Betriebes mit rund 20 Mitarbeitern kommen aus der Region. Und auch seine Mitarbeiter kommen überwiegend aus der Region, denn Dirk Meier bildet aus und ist darum bemüht, jeden Jugendlichen zu übernehmen. Deswegen freut er sich auch besonders, wenn sich junge Menschen für sein Handwerk interessieren.

 

 Besuch vor Ort

 
 Angebot
Betriebsführung
 Jahreszeit
 
 Dauer
 
 Teilnehmerzahl
 
 Preis pro Person
 
 Sonstiges
 
 Region
Elbe-Börde-Heide
 Anreise
Fahrplanauskunft ÖPNV, Kartenansicht in Google Maps
 Adresse
Tischlerei Dirk Meier, Hohenziatzer Weg 1a, 39291 Möckern OT Theeßen
 Kontakt
Herr Meier, Tel. 039223/335, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Webseite
www.tischlerbetrieb-meier.de