Tag der Regionen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

21.Sept. - 7.Okt. 2018

21.Sept. - 7.Okt. 2018

regionale Produkte

regionale Produkte

regionale Produkte

regional & erneuerbar

regional & erneuerbar

regional & erneuerbar

Tag der Regionen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

21.Sept. - 7.Okt. 2018

21.Sept. - 7.Okt. 2018

regionale Vielfalt

regionale Vielfalt

regionale Vielfalt

regionales Handwerk

regionales Handwerk

regionales Handwerk

Tag der Regionen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

21.Sept. - 7.Okt. 2018

21.Sept. - 7.Okt. 2018

Slider

BEA

Tour Erneuerbare Energien in der Altmark: Bürger machen Energie

Mit dem Netzwerk EnergieBildung durch die Altmark.

BEATour Erneuerbare Energien in der Altmark. Bürger machen Energie

Erste Station dieser Spurensuche zu erneuerbaren Energien in der Altmark ist die Fotovoltaikanlage der BürgerEnergieAltmark Genossenschaft (BEA) in Salzwedel. Die Genossenschaft ist aus der Protestbewegung gegen die geplante CO2-Verpressung in das Erdgasfeld hervorgegangen. Altmärker Bürger haben sich zusammengetan, im Januar 2012 die Genossenschaft gegründet und im selben Jahr die Fotovoltaikanlage mit über 3000 Modulen und mit einer Leistung von 770 kW peak ans Stromnetz gebracht. Die Bürgerenergiegenossenschaft plant weitere Projekte. Von dort geht es zur Biogasanlage im Bioenergiedorf Tangeln. Das Landwirtschaftliche Unternehmen Tangeln eG ist in der Altmark Vorreiter bei der Nutzung von landwirtschaftlichen Produkten zur Energieerzeugung und Versorgung des dörflichen Raumes. Die Biogasanlage ist in Zusammenarbeit mit den Dorfbewohnern als Biowärmeversorgung Tangeln eG mit zwei Blockheizkraftwerken der Wärmeversorger. Der Strom versorgt weit mehr als die Dorfbewohner und wird ins Netz eingespeist. In Tangeln gibt es eine weitere Initiative zur Aufstellung von drei Bürgerwindanlagen. Dritte Station ist das Ökodorf Sieben Linden, wo die Teilnehmer eine energetische Dorfführung erwartet. Es gibt dort eine ganze Vielfalt an kleineren Anlagen zur Wärme- und Stromversorgung von über 100 Menschen und Werkstätten. Abschließend besuchen wir einen Windpark der ENERCON GmbH bei Gardelegen Lindstedt. Dort gibt es je nach Wetter die seltene Möglichkeit eine Windenergieanlage unter fachkundiger Anleitung von Technikern zu besichtigen. Die Magdeburger Enercon GmbH ist Hersteller aller Windradanlagenteile und in Sachen-Anhalt ein grosser Arbeitgeber. Bürgerwindanlagen und die Übernahme der Stromnetze in kommunale Hände sind weitere Betätigungsfelder der ENERCON GmbH. (Bitte feste Schuhe und wenn vorhanden einen Helm mitbringen)

Diese Tour hat 2013 das erste Mal stattgefunden und könnte so bzw. so ähnlich wiederholt werden. Ggf. werden nur 2-3 der genannten Ziele besuchbar sein - Näheres in Absprache.

 

 Besuch vor Ort:

 
 Angebot
  1. Fotovoltaikanlage der BürgerEnergieAltmark Genossenschaft
  2. Bioenergiedorf Tangeln
  3. Ökodorf Sieben Linden
  4. Enercon Windpark bei Gardelegen Lindstedt
 Jahreszeit
Frühjahr bis Herbst
 Dauer
ganztägig
 Teilnehmerzahl
min. 20 Personen
 Preis pro Person
Fahrt ab Salzwedel: 28,- €/Person zzgl. Begleitung
 Sonstiges
Begleitet vom Netzwerk "EnergieBildung in der Altmark"
 Region
Altmark
 Anreise
ab Salzwedel Bhf mit dem Bus
Reine Fahrtzeit: 120 km, 2:10 Std.
ab Magdeburg
Reine Fahrtzeit: 245 km, 3:15 Std.
(andere Startpunkte nach Absprache möglich)
 Webseite
www.buerger-energie-altmark.de