Die Ausstellung "Energie, die bewegt" besteht aus drei Bereichen: Geschichte der Energie, Klimawandel und Einsatz erneuerbarer Energien. Eine ergänzende Würfelsäule zeigt praktische - durch Bürgerengagement oder kleine bzw. mittelständische Unternehmen realisierte - Beispiele der Nutzung erneuerbarer Energien in Sachsen-Anhalt.
Ingesamt umfasst die Ausstellung 15 Tafeln und eine Würfelsäule. Die Tafeln sind aus Wabenpappe in der Größe 1m x 2,40m. Sie werden mit einrm Ständersystem aus Winkelplatten aufgestellt, das einfach mit Schrauben zu montieren ist.