Mitmachen - Aktionen anmelden

Vereine und Initiativen, Privatpersonen, Kommunen oder Unternehmen in Sachsen-Anhalt - alle, die sich für ein ökologisches, faires und friedliches Leben engagieren, können sich an der Nachhaltigkeitswoche zwischen dem 16.9. und 9.10.2022 beteiligen. Fragen an nachhaltigkeitswoche@kosa21.de oder sofort eine eigene Aktion anmelden.

„Die Elbe soll weiter frei fließen“

 

28.09.2021

17:00
Uhr
bis 20:00
Uhr
Kleine Markthalle

Hallstraße 49

39576
 
Hansestadt Stendal

 

Bürgerinitiative für Klima- und Umweltschutz Elbe/Havelland

Kontakt: Kristina Oelze

Telefon: 03931 5656320




Globale Nachhaltigkeitsziele

 

 

Die Bürgerinitiative für Klima- und Umweltschutz Elbe/Havelland lädt ein:

Am 28.09. findet in der Kleinen Markthalle um 17:00 Uhr ein Vortrag von Iris Brunar, Sprecherin des BUND-Elbeprojekts, statt.

Die Elbe mit ihren wertvollen Auen ist erneut in Gefahr. Ursache ist die unseres Erachtens unrealistische Vorstellung, dass man sie „ganzjährig schiffbar“ machen könnte. Das jedenfalls ist die Meinung mancher Politiker der Altmarkkreise, des Landtages und des Verkehrsministers Scheuer.

Sind diese Pläne realistisch?

  • oder wollen die Umweltschützer das Wirtschaftswachstum und die Schaffung von Arbeitskräften verhindern?
  • wäre nicht doch die Elbeschifffahrt wieder zu beleben?
  • und was soll mit der Weißen Flotte geschehen?
  • neuerdings hört man im Zusammenhang mit der Elbe von Grundwasserproblemen, was ist dran?
  • und was ist mit dem Hochwasserschutz?

Diese und ähnliche Fragen können Sie mit der Gastrednerin diskutieren.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

contentmap_plugin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.