Tag der Regionen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

25. Sept. - 11. Okt. 2020

25. Sept. - 11. Okt. 2020

regionale Produkte

regionale Produkte

regionale Produkte

regional & erneuerbar

regional & erneuerbar

regional & erneuerbar

Tag der Regionen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

25. Sept. - 11. Okt. 2020

25. Sept. - 11. Okt. 2020

regionale Vielfalt

regionale Vielfalt

regionale Vielfalt

Tag der Regionen

Tag der Regionen

Tag der Regionen

25. Sept. - 11. Okt. 2020

25. Sept. - 11. Okt. 2020

Regionales Handwerk

Regionales Handwerk

Regionales Handwerk

Slider

Sind Sie dabei? 745 Aktionen beim Tag der Regionen

Gut 745 Aktionen sind aktuell (Stand 23.September) zum bundesweiten Tag der Regionen gemeldet. Sind Sie schon dabei?

"Verwurzelt- weltoffen- klimabewussst" lautet das diesjährige Motto. Das Angebot an bisher angemeldeten Veranstaltungen ist vielfältig: es reicht von Streuobstwiesen- und Pilztagen über Radtouren zu Biobetrieben bis zu Keltertagen oder Fair schmeckt-Aktionen von Weltläden. Verbraucherzentralen informieren an Infoständen über E-Mobilität mit Strom vom eigenen Dach oder über klimabewusste Ernährung. Neben Regionalen Speisekarten in Restaurants und kulinarischen Stadtspaziergängen gibt es beispielsweise auch eine Online-Brauereiführung mit Verkostung! Brotback- und Pilzkochkurse oder Workshops zur Herstellung von Bienenwachstüchern sind mit im Programm. Die RegioChallenge ruft bundesweit dazu auf, eine Woche lang Discounter weiträumig zu umfahren.

Für Sachsen-Anhalt sind bislang 45 Aktionen gemeldet: In der Altmark lädt das Ökodorf Sieben Linden zum Sonntagscafé und Kennenlernen des Dorfes ein. Das Naturfreundhaus Ferchels öffnet seinen Garten mit kulinarischen Angeboten und Vorträgen u.a. zum Klimaschutz. Auch die Hohe Börde ist wieder mit etlichen Aktionen im Programm und in Staßfurt erwartet der Benneckesche Hof bereits zum 15.Tag der Regionen sein Publikum mit dem bewährten Regionalmarkt. Aschersleben plant als Teil der Kampagne "Heimat shoppen" einen Regionalmarkt mit frischen Produkten. In Hohenseeden öffnet die Bauernscheune zum Kürbistag. Alles über Galloways können Interessierte beim Aktions- und Informationstag in Rätzlingen erfahren. Wer sich über Kräuteranbau im naturnahen Garten informieren möchte, kann dem Fuhnegarten ein Besuch abstatten.

Das Interesse an regionalen Produkten und das Bewusstsein für resiliente Regionen wächst stetig, gerade auch in der und vor dem Hintergrund der Coronakrise.

Wir laden Sie ein: Nutzen auch Sie den Tag der Regionen, um auf sich und Ihre Produkte aufmerksam zu machen. Willkommen sind alle (coronagerechten) Veranstaltungen zwischen dem 11.September und 25.Oktober (erweiterter Zeitraum 2020) rund um die Themen regionales Wirtschaften, regionale Produkte und lebendige Regionalkultur. Nutzen Sie die Plattform, melden Sie Veranstaltungen an, werden Sie Teil eines Netzwerkes und bewerben Sie regionale Wirtschaftkreisläufe mit vielen anderen Produzenten und Initiativen gemeinsam. Übrigens: Der Anmeldevorgang ist noch einfacher als bisher.

Bitte beachten Sie bei Ihren Veranstaltungen die jeweils gültige Coronaverordnung. Information erhalten Sie hier.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.