Region

 

 

 

Mit Herz und Hand für den Wirtschaftsstandort Stadtfeld. Wir wirken dem Bild einer leeren, unattraktiven Einkaufsstraße entgegen. Im Fokus dabei: die Achsen Große Diesdorfer Straße und Olvenstedter Straße. Die Stadtteilzentren sollen als attraktiver Lebensraum gestärkt werden - für Händler, Gewerbetreibende, Anwohner und Besucher. Wir sind Initiator, Moderator und Koordinator. Das…


 

Der Interkulturelle Garten Magdeburg (IkuGa) gründete sich 2011 aus einer freien Initiative verschiedener Akteure aus dem Stadtteil Neue Neustadt. Unterstützt wurden diese vom Kulturverein KanTe e.V., dem Internationalen Bund, dem Stadtplanungsam Magdeburg, der WOBAU und dem Land Sachsen Anhalt. Er befindet sich auf einer ehemaligen Brachfläche in der Neuen Neustadt am…


 

Das Janasch's ist ein Laden für Designbücher mit einem kleinen Bistroangebot. Hier wird selbst gekocht und gebacken. Es gibt wöchentlich wechselnd 2-3 Kuchen und ein kleines Mittagsangebot. Alle Zutaten werden sorgfältig ausgesucht. Das Gemüse bezieht das Janasch's von der Bördegärtnerei - einem Biobetrieb aus Sachsen-Anhalt. Kaffee und Kakao kommen aus…


 

Der Kindermonat rückt die Vorzüge des ländlichen Raumes für das Aufwachsen von Kindern in das Bewusstsein der Öffentlichkeit. Alle Kinder, unabhängig von ihrer Herkunft und dem Einkommen der Eltern, erhalten im Kindermonat die Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren, Hobbys zu finden, Talente zu entdecken und neue Freund*innen kennenzulernen. Nach dem Start…


 

Urlaubskomfort und Umweltfreundlichkeit müssen sich nicht ausschließen. Das stellt das von der Ritter von Kempski Privathotels GmbH betriebene Naturresort Schindelbruch in Stolberg (Südharz) unter Beweis und lädt zum Ausspannen im ersten klimaneutralen Hotel Mitteldeutschlands ein.

Mit Respekt für die Natur und für die unverwechselbare Landschaft des Südharzes wurde das…


 

Klimaschutz hautnah erleben! Im Ökodorf Sieben Linden startet ein neues Projekt rund um das Thema Klimaschutz. Mit unterschiedlichen Angeboten wie Re-Use-Café – Verwend’s weiter!, Ernährung – Süße Natur, Nachhaltig mobil und Ernährung vor Ort können sich die Menschen aus der Region dem Thema annähren, auseinandersetzen und mitanpacken.

Im Re-Use-Café…


 

Die Landeshauptstadt Magdeburg passt sich an den Klimawandel an.

Die Auswirkungen des anthropogen verursachten Klimawandels sind auch in Magdeburg bereits spürbar und werden sich nach aktuellem Wissensstand noch weiter intensivieren. Das Klimawandelanpassungskonzept für die Landeshauptstadt Magdeburg soll als Entscheidungshilfe und Planungsgrundlage dienen, um den Herausforderungen eines sich ändernden Klimas…


 

Seit November 2017 gibt es in der Stadt Halle (Saale) eine von der Servicestelle für Kommunen in der Einen-Welt geförderte Projektstelle zur Koordination kommunaler Entwicklungspolitik. Dahinter verbirgt sich ein breites Aufgabenfeld. Die Schwerpunktthemen des Projektes sind der Faire Handel, die Faire Beschaffung und die Unterstützung neuer Maßnahmen im Bereich entwicklungspolitische…


 

Die Gemeinderäte der Gemeinde Hayn (Harz) haben im Frühjahr 2008 die Idee entwickelt, den Gemeindewald in eine gemeinnützige und rechtsfähige Stiftung des Privatrechts zu überführen. Ziel war es, nachhaltig das bürgerschaftliche Engagement in der Gemeinde zu stärken und gleichzeitig unseren Wald für unsere Nachkommen zu bewahren.

Die Hayner Kulturstiftung…


 

Die Künstlerstadt Kalbe begegnet mittels Kunst und Kultur den Folgen des demografischen Wandels.
Wir bringen „Fülle in die Hülle", schaffen Bleibeperspektiven, verbessern die Lebensqualität der hier Lebenden und ermöglichen einen Zuzug.


 

Der Energietisch Dessau hat mit großer Unterstützung weiterer Agenda 21 Initiativen im April 2007 etwa 1000 Pappel- und Weidenstecklinge gepflanzt. Die Fläche, ca 1200 m², liegt zwischen der Johann Meier Str. und der Amalienstraße. Nach vier bis fünf Jahren werden die jungen Bäume geerntet und wir rechnen mit einem Holzertrag…


 

LandAktiv verfolgte das Ziel, mit vielfältigen Formaten mit Akteuren (Vereinen, Initiativen, bürgerschaftlich Engagierten) das Bewusstsein für die Prinzipien der nachhaltigen Entwicklung in alle Regionen Sachsen-Anhalts zu tragen und im Handeln dafür zu sensibilisieren. LandAktiv ist erfolgreich abgeschlossen worden. Die Vereine/Initiativen sind für die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung sensibilisiert worden und/oder…


 

Die „Lange Woche der Nachhaltigkeit“ in Magdeburg und Sachsen-Anhalt ist ein gemeinsames Projekt von Nachhaltigkeitsinitiativen aus Magdeburg. 2017 wurde sie das erste Mal durchgeführt und hat mit über 70 Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt ein starkes Signal für mehr Nachhaltigkeit gesetzt.

Im Fokus stehen neben dem Natur- Umwelt- und Klimaschutz vor…


 

Lebensmittel retten Magdeburg engagiert sich mit 70 Ehrenamtlichen und 11 Verteilerorten in Magdeburg und rettet Lebensmittel von Kooperationsbetrieben, die sonst im Müll landen würden. Die Lebensmittel werden an sozialen Verteilerstationen für Kochaktionen mit Kindern, Jugendlichen und Senior*innen genutzt sowie an Nutzer*innen im Projekt abgegeben.


 

Wir sind Laura und Anna von Lokalgold. In unserem Concept Store bieten wir Möbel, Wohnaccessoires und Grafik von Kreativen aus Magdeburg, Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland an – alles als Kleinserie oder Einzelstück. Was uns wichtig ist… Wir wollen unsere Produkte mit gutem Gewissen verkaufen. Deshalb haben wir den Anspruch mit…


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.