Region

 

 

 

Lebensmittel retten Magdeburg engagiert sich mit 70 Ehrenamtlichen und 11 Verteilerorten in Magdeburg und rettet Lebensmittel von Kooperationsbetrieben, die sonst im Müll landen würden. Die Lebensmittel werden an sozialen Verteilerstationen für Kochaktionen mit Kindern, Jugendlichen und Senior*innen genutzt sowie an Nutzer*innen im Projekt abgegeben.


 

Wir sind Laura und Anna von Lokalgold. In unserem Concept Store bieten wir Möbel, Wohnaccessoires und Grafik von Kreativen aus Magdeburg, Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland an – alles als Kleinserie oder Einzelstück. Was uns wichtig ist… Wir wollen unsere Produkte mit gutem Gewissen verkaufen. Deshalb haben wir den Anspruch mit…


 

Die Macherburg ist eine offene Werkstatt für alle. Damit soll allen Magdeburgerinnen und Magdeburgern ein kostengünstiger Zugang zu Werkzeugen und Maschinen ermöglicht werden, um handwerklich oder künstlerisch in Eigenarbeit und/oder gemeinsam kreativ zu sein. Die Macherburg ist ein Projekt des Grünstreifen e.V. (gemeinnützig) und wird von den Mitgliedern ehrenamtlich organisiert…


 

Magdeburg Vegan informiert über Tierrechte, Veganismus und Nachhaltigkeit in Magdeburg.

Auf der Webseite findest du u.a.:

  • eine Übersicht der Restaurants, Cafés, Einkaufsläden usw. mit veganem Speiseangebot in Magdeburg
  • aktuelle Termine zu Kochkursen, Stammtischen usw.
  • Produktvorstellungen, Rezepte und andere News

Um über neue Beiträge und Termine…


 

Eine unabhängige Initiative

Moderne urbane Verkehrspolitik braucht alle Verkehrsmittel: Fußverkehr, Bus, Bahn, Straßenbahn, Auto - und das Fahrrad. Sie beruht auf einer Kultur des Miteinander. Aber: In der Praxis macht die Magdeburger Stadtverwaltung Verkehrspolitik mit wenig Verstand, einseitig und von oben herab. Schade! Denn mehr Fahrrad tut allen gut…


 

Magdegrün ist eine kleiner Garten hinter der Fakultät für Humanwissenschaften und wird von Studierenden verwaltet. Von Tomaten über Salat bis hin zu verschiedenen Kräutern werden hier verschiedene Pflanzen gemeinsam angebaut und geerntet. Im Sommer, das ist meistens so in der Zeit des Sommersemesters, trifft sich das Team jeden Sonntag. Für…


 

In der Mühle Zänker lassen sich regionale Wirtschaftskreisläufe erleben: Die Mühle verarbeitet seit 1902 das Korn aus der Region zu Mehl für die Bäcker der Region und verbindet diese Tradition heute mit moderner Energiegewinnung: Als die traditionelle Technik 1995 nicht mehr ausreichte, hat Familie Hüttner sich zum Bau einer modernen…


 

Das Nachhaltigkeitsbüro hat die Aufgabe, verschiedene nachhaltigkeitsbezogene Aktivitäten an der OVGU zu koordinieren, Akteure und Akteurinnen zu unterstützen und zu vernetzen sowie die partizipative Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie für die Universität voranzutreiben.

Zentrale Aufgabe ist die Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie. Im Dialog mit den Statusgruppen wird eine Vision einer nachhaltigen Universität…


 

Wir feiern 10 Jahre Umweltbildung!  "Natur zum Anfassen" lädt ab August 2019 wieder Schulklassen zu kostenlosen Exkursionstagen in Naturschutzstationen der Region. Schulkinder aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Teilen Thüringens haben die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und spannenden Exkursionstag auf einem der dreizehn beteiligten Naturhöfen zu verbringen und viel Wissenswertes über Naturzusammenhänge, Pflanzen und…


 

Wenn Cornelia Lorenz von dem kleinen Wethau vor den Toren Naumburgs erzählt, merkt man ihr die Begeisterung an. Denn der idyllische Ort bietet alles, was sie sich für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung nur wünschen kann: Wald, reichhaltige Wiesen, Streuobstwiesen und ein Flusslauf sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Begrünte…


 

Eine vielseitige und geschichtsträchtige Erlebnisstätte für Groß und Klein in idyllischer Umgebung von rotem Sandstein und grüner Natur – das ist der Naturhof Zellewitz.

Für einen Projekttag oder Schulausflug ist der Naturhof genau das Richtige. Lassen Sie Ihre Kinder Geschichte einmal ganz anders erleben und tauchen Sie ein in…


 

Im Naturpark Dübener Heide verstehen wir alles Lernen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

BNE ist eine Bildung, die Menschen darin befähigt und fördert, ihre eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und diese für unsere und nachfolgende Generationen gerecht zu gestalten.

Der Verein Dübener…


 

Eine Begegnungsstätte für alle Natur- und Heimatfreunde, die Natur erleben wollen, sich über Naturschutz informieren möchten oder einfach Erholung in der Natur suchen.

Am nordwestlichen Ortsrand der bekannten Lutherstadt Wittenberg erstreckt sich der 90 Hektar große Stadtwald. Hier betreibt der NABU Wittenberg ein Naturschutz- und Umweltbildungszentrum mit Tiergehegen, Naturlehr…


 

Im alten „Schloss“ Quetz bei Zörbig herrscht seit 2005 reges Treiben. Das ehemalige Gutshaus ist wieder bewohnt, der Park vom Wildwuchs frei geschnitten, ein opulenter Gemüsegarten, als Schaugarten bekannt, weist allerlei Kräuter, alte regionale Gemüsesorten und Blumen aus, und im nahegelegenen Schlosswäldchen versteckt sich ein Hochseilgarten.Das „Schloss“ ist Arbeits- und…


 

Der kleine Betrieb Öko-Gartenbau Pirke produziert ein reichhaltiges ökologisches Angebot und beliefert seine Stammkunden. Das Haus in Loitsche, 25 km nördlich von Magdeburg, war einst eine Ziegelei. 1942 kauften die Großeltern das Grundstück und verbrachten dort zunächst nur Ihre Freizeit. 1968 kam Mutter Diana Godenhart zum ersten Mal mit dem…


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.