Region

 

 

 

Das Nachhaltigkeitsbüro hat die Aufgabe, verschiedene nachhaltigkeitsbezogene Aktivitäten an der OVGU zu koordinieren, Akteure und Akteurinnen zu unterstützen und zu vernetzen sowie die partizipative Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie für die Universität voranzutreiben.

Zentrale Aufgabe ist die Entwicklung einer Nachhaltigkeitsstrategie. Im Dialog mit den Statusgruppen wird eine Vision einer nachhaltigen Universität…


 

Wir feiern 10 Jahre Umweltbildung!  "Natur zum Anfassen" lädt ab August 2019 wieder Schulklassen zu kostenlosen Exkursionstagen in Naturschutzstationen der Region. Schulkinder aus Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Teilen Thüringens haben die Möglichkeit, einen erlebnisreichen und spannenden Exkursionstag auf einem der dreizehn beteiligten Naturhöfen zu verbringen und viel Wissenswertes über Naturzusammenhänge, Pflanzen und…


 

Wenn Cornelia Lorenz von dem kleinen Wethau vor den Toren Naumburgs erzählt, merkt man ihr die Begeisterung an. Denn der idyllische Ort bietet alles, was sie sich für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung nur wünschen kann: Wald, reichhaltige Wiesen, Streuobstwiesen und ein Flusslauf sind in unmittelbarer Nähe vorhanden.

Begrünte…


 

Eine vielseitige und geschichtsträchtige Erlebnisstätte für Groß und Klein in idyllischer Umgebung von rotem Sandstein und grüner Natur – das ist der Naturhof Zellewitz.

Für einen Projekttag oder Schulausflug ist der Naturhof genau das Richtige. Lassen Sie Ihre Kinder Geschichte einmal ganz anders erleben und tauchen Sie ein in…


 

Im Naturpark Dübener Heide verstehen wir alles Lernen im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

BNE ist eine Bildung, die Menschen darin befähigt und fördert, ihre eigene Zukunft selbst in die Hand zu nehmen und diese für unsere und nachfolgende Generationen gerecht zu gestalten.

Der Verein Dübener…


 

Eine Begegnungsstätte für alle Natur- und Heimatfreunde, die Natur erleben wollen, sich über Naturschutz informieren möchten oder einfach Erholung in der Natur suchen.

Am nordwestlichen Ortsrand der bekannten Lutherstadt Wittenberg erstreckt sich der 90 Hektar große Stadtwald. Hier betreibt der NABU Wittenberg ein Naturschutz- und Umweltbildungszentrum mit Tiergehegen, Naturlehr…


 

Im alten „Schloss“ Quetz bei Zörbig herrscht seit 2005 reges Treiben. Das ehemalige Gutshaus ist wieder bewohnt, der Park vom Wildwuchs frei geschnitten, ein opulenter Gemüsegarten, als Schaugarten bekannt, weist allerlei Kräuter, alte regionale Gemüsesorten und Blumen aus, und im nahegelegenen Schlosswäldchen versteckt sich ein Hochseilgarten.Das „Schloss“ ist Arbeits- und…


 

Der kleine Betrieb Öko-Gartenbau Pirke produziert ein reichhaltiges ökologisches Angebot und beliefert seine Stammkunden. Das Haus in Loitsche, 25 km nördlich von Magdeburg, war einst eine Ziegelei. 1942 kauften die Großeltern das Grundstück und verbrachten dort zunächst nur Ihre Freizeit. 1968 kam Mutter Diana Godenhart zum ersten Mal mit dem…


 

Wie lebt man ökologisch? Und wie lebt man ökologisch in einer Gemeinschaft? Diese Fragen sind nicht neu, aber angesichts zunehmender menschengemachter Klimaveränderungen und ihrer Folgen höchst aktuell.

Im Ökodorf „Sieben Linden“ nahe Poppau versuchen ökologisch engagierte, handwerklich interessierte und politisch aktive Menschen diese Fragen zu beantworten.

Die Idee…


 

Die Ökosozialen Hochschultage Magdeburg setzen seit 2014 das Thema Nachhaltigkeit auf die Agenda der Hochschuleinrichtungen. Jedes Jahr wird für eine Woche der Themenkomplex Nachhaltigkeit, deutlich über Lehre und Forschung hinaus, auf die Agenda gesetzt. Im Jahr 2019 wurde ein Fokus auf die Verknüpfung zwischen Geschlechter- und Klimagerechtigkeit gelegt. Ehrenamtlich von verschiedenen Statusgruppen…


 

Die Ökostation Neugattersleben steht für engagierte Umweltbildung.

Sie kann mit attraktiven ganzjährigen Angeboten für alle Alters- und Interessensgruppen zu diesen Schwerpunkten aufwarten und setzt sich für folgende Ziele ein:

• den direkten persönlichen Umgang mit der Natur sowie für   ihre  verantwortungsvolle Erhaltung und Nutzung,
• die Aufklärung einer breiten…


 

ProVeg Magdeburg ist eine Regionalgruppe von ProVeg Deutschland, einer gemeinnützigen Organisation, die mittlerweile auch international agiert. Wir informieren über die Auswirkungen unserer Ernährung auf Mensch, Tier und Umwelt und möchten Bewusstsein für eine nachhaltige (vegetarisch-vegane) Ernährung schaffen.


 

Wo finde ich den nächsten Bioladen? Wo gibt es in Halle Second Hand Klamotten? Eine Onlinekarte und eine Broschüre zum Download von Greenpeace Halle geben Antworten.


 

Das Konzept von Refill ist simpel und einfach. Läden mit dem Refill Aufkleber am Fenster oder der Tür füllen kostenfrei Leitungswasser in mitgebrachte Wasserflaschen.

Im März 2017 gestartet, ist Refill inzwischen zu einer deutschlandweiten Bewegung geworden! Die aktuellen Refill-Stationen in Sachsen-Anhalt sind auf dieser Karte zu finden.

 


 

RegioCrowd ist eine Plattform zur Erprobung von Zeit- und Geldengagementprojekten im Bereich Naturschutz und Heimatentwicklung. Sie wurde vom Naturpark - Dübener Heide e.V. initiiert und wird durch den Freistaat Sachsen gefördert.

Menschen aller Alters- und Interessengruppen finden hier einzigartige Möglichkeiten, sich ohne spezielle Vorkenntnisse für ihre Umwelt einzusetzen und…


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.