Region

 

 

 

Die 1986 von Carlo Petrini in Italien gegründete Slow-Food-Bewegung bemüht sich um die Erhaltung der regionalen Küche. Sie versteht sich als Gegenpol zur weltweiten Verbreitung von uniformen, globalisierten und genussfreien Fast Food.

Als Geburtsstunde gilt ein Spaghetti-Essen vor der ersten italienischen McDonald’s-Filiale in Rom. „Slow Food bedeutet ein Akt…


 

 
soliRADisch ist eine Selbsthilfereparaturwerkstatt für Fahrräder, die kostenfreie, nachhaltige und unabhängige Mobilität (Fahrrad) in der Stadt Magdeburg ermöglicht und auf praktische Weise Umweltschutz mit Mobilität, sowie Integration mit der Vermittlung von Fertigkeiten verknüpft. Mit fachkundiger Unterstützung werden kaputte Fahrräder repariert und Alte wieder neu aufgebaut und an fahrradlose…

 

Das Stendaler Sozialkaufhaus ist das Erste seiner Art in der Altmark. Hier werden Artikel aus zweiter Hand zu sehr günstigen Preisen und in guter Qualität angeboten. Das Stendaler Sozialkaufhaus richtet sich besonders an Arbeitslose,  einkommensschwache Menschen und Familien, aber auch an Studenten, interessierte Personen, Vereine und Verbände auf dem sozialen…


 

Die Kampagne „Aktiv gegen Kinderarbeit“ informiert die Menschen in Deutschland und insbesondere die in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft verantwortlich Handelnden über ihren möglichen Beitrag zur Überwindung der menschenverachtenden ausbeuterischen Kinderarbeit.

Über 130 deutsche Städte, Gemeinden, Landkreise und 6 Bundesländer stehen bereits auf der Liste der Kampagne, die die Beschaffung…


 

Um der Verantwortung für nachhaltige (Umwelt-)Bildungsarbeit Rechnung zu tragen, rief die Katholische Erwachsenenbildung im Land Sachsen-Anhalt im Jahr 2006 das Projekt "Streuobstwiesen in der Region Magdeburg erhalten und entwickeln" ins Leben.

In diesem Projekt verbindet sich innerstädtische Naturschutzarbeit (Erhalt, Pflege und Entwicklung einer Streuobstwiese in Magdeburg-Sudenburg und Bienengarten) mit…


 

Heide-Aktionäre unterstützen den Naturpark - Verein Dübener Heide e.V. bei seinem Engagement für die Dübener Heide. 

Für bestimmte Natur- und Umweltprojekte zum Erhalt des Naturraums Dübener Heide gibt es Fördermittel. Doch dafür sind meist Eigenmittel notwendig, über die der Naturpark - Verein Dübener Heide e.V. als Träger des Naturparks nicht…


 

Carsharing kostet nicht die Welt - Es war im Jahre 1992: Zehn Leute entschlossen sich, einen Skoda Favorit gemeinsam zu nutzen. Aus ökologischen und ökonomischen Gründen.

Wer fahren wollte, hinterließ seine Reservierung auf einem Anrufbeantworter. Der Fahrzeugschlüssel war in einem Rohrtresor hinterlegt. Das war die Geburtsstunde von Carsharing in…


 

Der Betrieb von Dirk Meier wurde 1995 als klassische Tischlerei gegründet. Heute arbeitet er ausschließlich mit einheimischen Hölzern und hat einen Schwerpunkt im Bereich der Baudenkmalpflege. Das hat viele Vorteile, auch wenn das Holz aus Sachsen-Anhalt und Brandenburg oder historische Bauteile nicht immer einfach zu bekommen sind. Der Betrieb ist…


 

Familien, Schulklassen, KiTa-, Hort- und Erwachsenengruppen können bei uns mit allen Sinnen die Natur erleben. Wir bieten Veranstaltungen zu verschiedenen Themen. Nähere Informationen finden Sie hier: https://www.peissnitzhaus.de/index.php/fuer-schulen/umweltbildung


 

Seit der BUGA Havelregion ist es die Attraktion für naturinteressierte Gäste und Anwohner Havelbergs, das Haus der Flüsse – Natura-2000-Informationszentrum des Biosphärenreservats Mittelelbe. Mitte 2015 feierlich eröffnet, informiert es in einer sehr anschaulichen Multimedia-Ausstellung über die Flusslandschaften an Havel und Elbe sowie über das Europäische Schutzgebietssystem Natura 2000. Im Fokus…


 

Seit 2013 engagiert sich die Tierrechtsgruppe Veganimal in Magdeburg für Tierrechte und eine vegane Ernährung.

Neben dem veganen Mitbringbrunch, der alle 14 Tage in Magdeburg stattfindet, veranstaltet Veganimal auch alle zwei Jahre das vegane Sommerfest in Magdeburg.

Wenn du Lust hast an Aktionen teilzunehmen, dann lerne uns beim veganen Mitbringbrunch kennen oder schreibe…


 

DenkMal und Leben e.V. hat sich das Ziel gesetzt, historische Baudenkmäler zu erhalten, behutsam zu sanieren und durch eine denkmalgerechte Nutzung den Erhalt zum Wohle der Allgemeinheit zu sichern.

Das erste Bau-Projekt widmete sich in Havelberg der ehemaligen Domkurie in der Domherrnstrasse 8. Dieses Fachwerkhaus von 1723 war schwer…


 

Statistiken zufolge verbringen die Menschen in Sachsen-Anhalt täglich vier Stunden vor dem Fernseher. Dieses Ergebnis erschien so unglaublich, dass Akteure aus dem Agenda21-Büro des Landkreises Harz, der Einheitsgemeinde Stadt Osterwieck und der Gemeinde Huy nach Möglichkeiten suchten, die Menschen in der Region zu motivieren, diese Zeit einmal anders zu nutzen…


 

VITOPIA ist sowohl eine Gruppe von Menschen als auch ein besonderer Ort. Mitten in der Natur und doch stadtnah befindet sich ein historisches Häuserensemble direkt an der Elbe. Genossenschaftlich organisiert wirkt hier eine Gemeinschaft mit ihren Unterstützern.

Gemeinsam erfahren sie, wie ein achtsames Miteinander möglich ist. Durch eine ökologische…


 

Willkommen am Grünen Band Deutschland in der Region Elbe-Altmark-Wendland, nördlich vom Arendsee, ein Biotopverbund mit ungestörten Lebensräumen und viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten.

Das Grüne Band ist auch eine Erinnerungslandschaft, die bis 1989 eine streng bewachte unüberwindliche Grenze war, die Deutschland in zwei Staaten teilte.

Erleben sie auf…


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.