Slider

RENN - Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

Das RENN-Netzwerk wurde 2016 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung im Auftrag der Bundesregierung gegründet. RENN.mitte ist eine von deutschlandweit vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN). RENN.mitte versteht sich als Partner für einen Wandlungsprozess hin zu mehr Nachhaltigkeit. Vor Ort arbeiten wir daran, Nachhaltigkeit sichtbar zu machen sowie Akteure zu vernetzen und zu stärken.

Auszeichnung am 12. September: Projekt Nachhaltigkeit 2018

Anlässlich der offiziellen Auszeichnung der PreisträgerInnen aus dem Gebiet (Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) sowie zweier internationaler Projekte, lädt RENN.mitte die TeilnehmerInnen von Projekt Nachhaltigkeit und den Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit (DAN) zu der Vernetzungsveranstaltung "Projekt Nachhaltigkeit 2018 - Auszeichnen, Vernetzen, Weiterdenkenam" 12.September nach Berlin.

Aus Sachsen-Anhalt ist "Die kleine Markthalle Stendal" unter den Preisträgern - Wir gratulieren!

Der Wettbewerb Projekt Nachhaltigkeit wurde gemeinsam vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) und den Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) ausgelobt. Die Schwerpunktthemen 2018 waren: Mobilität, Quartiersentwicklung, Stadt-Land/Ländlicher Raum und Konsum.

Alle TeilnehmerInnen des Wettbewerbes und viele PartnerInnen und MultiplikatorenInnen leisten einen großen Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung und eine gesellschaftliche und ökologische Transformation. Deshalb möchten wir diesen Anlass nutzen und den TrägerInnen vielfältigster Projekte für eine nachhaltige Entwicklung, einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch anbieten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Einige wenige Plätze sind noch frei, so dass sich kurzfristig Interessentierte zwar noch anmelden können, aber nicht mehr in der Teilnehmerliste erscheinen können.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok