Regionale Kreisläufe

Regionale Kreisläufe

in Sachsen-Anhalt

Regionale Kreisläufe

in Sachsen-Anhalt

Tag der Regionen 2021

Tag der Regionen 2021

"Der lange Weg zu kurzen Wegen"

Tag der Regionen 2021

"Der lange Weg zu kurzen Wegen"

Slider

Zweites Online-Treffen des Nachhaltigkeits-Projekts mit Belarus

Am Donnerstag, den 28. Januar 2021, fand ein weiteres digitales Treffen im Rahmen des Projektes „Erarbeitung einer Strategie für nachhaltige Entwicklung des Bezirks Shchuchin bis 2035“ mit den Partnern aus Belarus statt.

Für die Arbeitsgruppe „Dialog der Generationen“ hielt Marion Zosel-Mohr von der Freiwilligenagentur Stendal einen Input-Vortrag. Sie erläuterte den Aufbau der Freiwilligenagentur und der Initiative für kommunale Pflege. Marion Zosel-Mohr schilderte den Zuhörenden vor welchen Herausforderungen bei der Umsetzung von Projekten mit unterschiedlichen Akteuren sie stand und welche wichtige Rolle das zivilgesellschaftliche Engagement spielte.

Die Partner*innen aus Belarus sehen Gemeinsamkeiten: auch bei ihnen haben es ältere Menschen auf dem Land schwer, v. a. in Bezug auf die Erreichbarkeit zur Pflege. Während eines regen Austauschs entstand auch die Idee in Zukunft in diesem Themenfeld Projektkooperationen anzustoßen.

Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e.V. vermittelt als Projektpartner u.a. die Experten zu den verschiedenen Themenbereichen, die für die Entwicklung des Nachhaltigkeitskonzeptes des Bezirks Shchuchin von Interesse sind.

Die nächste gemeinsame Veranstaltung findet Anfang Februar statt. Dann wird ökologische Landwirtschaft im Zentrum stehen.

Das Projekt wird unterstützt vom IBB Dortmund im Rahmen des Förderprogramms Belarus.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.