Slider

 

Zu groß für ein Dorf und zu klein, um als „richtige“ Stadt durchzugehen, fallen kleine Städte häufig durch das Raster der Wahrnehmung von Politikern, Planern, Unternehmen oder Zuzüglern. Dabei sind diese Städtchen wichtige Knotenpunkte für Verwaltung, Arbeit, Konsum und Kultur auf dem Land. Hier sammelt sich Vieles: Herausforderungen wie Abwanderung…

 

Deutschland und die Weltgemeinschaft haben sich im Pariser Klimaabkommen 2015 dazu verpflichtet, die menschengemachte globale Erwärmung der Erde auf weniger als 2°C zu beschränken. Dieses Ziel ist nur noch zu erreichen, wenn sofort sowohl nationale wie auch internationale Vereinbarungen eingehalten werden. In der am 23.Juli 2019 veröffentlichten Ad-hoc-Stellungnahme „Klimaziele 2030:

 

Die Online-Konsultation „Eine Frage der Wissenschaft: Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie auf dem Prüfstand" ist verlängert. Bis zum 31. August 2019 haben Forschende aller Fachrichtungen noch die Gelegenheit ihren wissenschaftlichen Beitrag einzubringen für die Weiterentwicklung der Strategie.

Ihr Beitrag ist gefragt: Über eine Online-Konsultation können Sie Ihre Forschungserkenntnisse systematisch in die…

 

Unser Klima hat sich in den letzten Jahrzehnten verändert und die Ressourcen auf unserem blauen Planeten verringern sich von Jahr zu Jahr: Sehr heiße Sommer mit Waldbränden und Gewässer mit erhöhtem Blaualgenwachstum. In anderen Regionen Deutschlands heißt es Landunter mit starken Überschwemmungen.

Mit verschiedenen Themen wie „Re-Use-Café – Verwend’s…

 

Nachhaltige Mobilität ist nicht nur ein spannendes Bildungsthema, sondern auch eines, das einen besonders guten Zugang zum komplexen Ansatz der Bildung für Nachhaltigkeit (BNE) bietet. Denn Mobilitätsbildung ist praxisnah, sie bietet die Möglichkeit zum individuellen Handeln, sie ermöglicht komplexe Zusammenhänge an konkreten Alltagssituationen zu begreifen, sie lässt Erfahrungen…

 

Die neue Förderlinie des BMZ „weltwärts - Außerschulische Begegnungsprojekte im Kontext der Agenda 2030“ soll Austauschprojekte von und für junge Menschen in Deutschland und in Ländern des Südens fördern. Das Ziel ist es ein besseres Verständnis globaler Zusammenhänge insbesondere bei jenen, die noch kaum mit EZ-Themen zu tun hatten. Voraussetzung…

 

Magdeburg, 15.06.2018 Das Umweltamt Magdeburg/Stabsstelle Klimaschutz/Umweltvorsorge diskutiert derzeit mit Interessierten den Aufbau eines Lastenradverleihsystems für die Stadt. Bei einem Treffen in der kommenden Woche wird Herr Arne Behrensen von cargobike zunächst einen Impulsvortrag zum Thema "Lastenradverleihsysteme - praktische Umsetzung in Kommunen" halten. Im Anschluss geht es um Fragen, wie die,

 

Betriebe der Gemeinschaftsverpflegung können bereits mit kleinen und einfachen Maßnahmen einen großen Beitrag zum Klimaschutz leisten und tonnenweise CO2 einsparen. Das Projekt KEEKS (Klima- und energieeffiziente Küche in Schulen) zeigt, wie mühelos und lecker klimafreundliche Küche sein kann.

Jetzt kostenlose Weiterbildung sichern!

In Vorträgen und Weiterbildungen…


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok