Slider
Art des Angebotes

 


 

Frist: 31.12.2022

 

Zielgruppe: Kommunen/ oeff. Einrichtungen, Sonstige/ Verschiedene

 

Für Kommunen soll es ab dem 1. Januar 2020 noch einfacher werden, Fördergelder über die Kommunalrichtlinie zu beantragen. Die Antragstellung ist ab 2020 ganzjährig möglich. Zudem wird die Höhe der Mindestzuwendungsbeträge für Radverkehrsprojekte herabgesetzt. Das Bundesumweltministerium möchte damit den Kommunen einen größeren Spielraum geben, ihre Klimaschutzprojekte vor Ort schnell und erfolgreich umzusetzen.

Neben der ganzjährigen Antragstellung wurde der Mindestzuwendungsbetrag…

 

Frist: 31.12.2020

 

Zielgruppe: Schulen/ Schulklassen, Kommunen/ oeff. Einrichtungen, Sonstige/ Verschiedene

 

Mit dem Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" setzt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gemeinsam mit den Ländern und Verbänden ein Zeichen für das Ehrenamt und ländliche Räume. Alle drei Jahre werden Dorfgemeinschaften mit bis zu 3.000 Einwohnern ausgezeichnet, die sich für ein attraktives und vielseitiges Leben in ihrer Heimat einsetzen.

Gemeinsames Handeln ist die Grundlage für ein attraktives…

 

Frist: 30.06.2020

 

Zielgruppe: Kommunen/ oeff. Einrichtungen

 

Mit der „Masterplan-Richtlinie“ fördert das Bundesumweltministerium Kommunen, die bis 2050 ihre Treibhausgasemissionen um 95 Prozent gegenüber 1990 und den Endenergieverbrauch um 50 Prozent senken wollen.

 

Frist: 06.05.2020

 

Zielgruppe: Jugendliche/ junge Menschen, Buerger*Innen, Schulen/ Schulklassen, Vereine/ Verbaende/ Initiativen, Kommunen/ oeff. Einrichtungen, Kirchliche Einrichtungen, Fluechtlinge/ Migranten, Sonstige/ Verschiedene

 

Mit dem Umweltpreis zeichnet die Stiftung vielfältige Aktivitäten im Rahmen des Umwelt-, Natur- und Klimaschutzes im Land Sachsen-Anhalt aus. Der Preis soll anerkennen und dazu beitragen, andere zum Mit- und Nachmachen zu motivieren. Die Ausschreibung erfolgt unter wechselnden Jahresthemen. Themenschwerpunkte der Beiträge können Bildung, Nahrungsmittel, Konsumverhalten, Energie, Boden/Wasser/Luft oder Land sein.

Der Stiftung ist dabei die Wertschätzung von ehrenamtlicher…

 

Frist: 03.04.2020

 

Zielgruppe: Kinder, Jugendliche/ junge Menschen

 

Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!

Der bundesweite Schulwettbewerb "Echt kuh-l!" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet in die neue Runde. Diesmal dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft. Unter dem Motto "Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!" sollen Kinder und Jugendliche die Zusammenhänge von Klimaveränderungen, Landwirtschaft und Ernährung verstehen.

"Echt kuh-l!" stellt…

 

Frist: 31.03.2020

 

Ehrenamtliches Engagement ist essentiell für das Leben auf dem Land. Daher unterstützt das BMEL mit der Bekanntmachung "Ehrenamtliches Engagement in ländlichen Räumen" wissenschaftliche Untersuchungen, die sich explizit mit Themen des ehrenamtlichen und bürgerschaftlichen Engagements in ländlichen Räumen befassen. Die Förderung erfolgt im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE).

Dabei geht es insbesondere um die Bearbeitung spezifischer Fragestellungen…

 

Frist: 31.03.2020

 

Zielgruppe: Kommunen/ oeff. Einrichtungen

 

Mit der Bekanntmachung "LandVersorgt – Neue Wege der Nahversorgung in ländlichen Räumen" im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beispielhafte, innovative Projekte, die geeignet sind, die Nahversorgung in den ländlichen Räumen zu verbessern und damit einen Beitrag zur Sicherung von Teilhabe und Daseinsvorsorge zu leisten.

Gefördert wird die Erarbeitung…

 

Frist: 31.03.2020

 

Zielgruppe: Kommunen/ oeff. Einrichtungen

 

Der Wettbewerb "Klimaaktive Kommune“ geht in die nächste Runde. Auf zehn Kommunen warten insgesamt 250.000 Euro Preisgeld für wirkungsvolle, beispielhafte und innovative Maßnahmen und Projekte zum Klimaschutz und zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2020. Initiatoren des Wettbewerbs sind das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik; Kooperationspartner sind der Deutsche Städte- und Gemeindebund…

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.