RENN - Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

Das RENN-Netzwerk wurde 2016 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung im Auftrag der Bundesregierung gegründet. RENN.mitte ist eine von deutschlandweit vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN). RENN.mitte versteht sich als Partner für einen Wandlungsprozess hin zu mehr Nachhaltigkeit. Vor Ort arbeiten wir daran, Nachhaltigkeit sichtbar zu machen sowie Akteure zu vernetzen und zu stärken.

Blick auf die Ausstellung in der alten Turnhalle im Volkspark Halle

 

Die RENN.mitte Ausstellung "Wege in die Zukunft - für dich und die Welt" ist noch bis zum 27. September 2021 im Volkspark Halle zu sehen. Die Eröffnung am vergangenen Sonnabend, den 4. September 2021, fand im Garten des Volksparks statt und wurde als Auftakt der Langen Wochen der Nachhaltigkeit in…

Preisübergabe an Vertreterinnen des Kinderbauernhofs Kanena

 

Der Kinderbauernhof Kanena, das jüngste und größte Gartenprojekt der GartenWerkStadt Halle e.V., ist zusammen mit neun weiteren als Projekt Nachhaltigkeit 2021 ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Auszeichnungsveranstaltung für Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen fand am 26. August im Atrium der Deutschen Kreditbank AG (DKB) in Berlin statt.

Dr. Werner…

 

Zur Ausstellung "WEGE IN DIE ZUKUNFT - für Dich und die Welt" gibt es nun auch ein tolles pädagogisches Begleitheft. Es richtet sich an diejenigen, die die Ausstellung  mit einer Gruppe besuchen möchten. Das Heft gibt einen Überblick über die Ausstellung, stellt verschiedene Methoden zur Arbeit in der Ausstellung sowie zur Vor…

 

Die Preisträger des Wettbewerbs "Projekt Nachhaltigkeit" stehen fest: In Sachsen-Anhalt erhält der Kinderbauernhof Kanena in Halle (Saale) den Preis. Die GartenWerkStadt Halle e.V. trägt seit 2014 Gartenprojekte, die das soziale und ökologische Bewusstsein der Menschen erweitern. Das jüngste und größte Projekt ist der Kinderbauernhof Kanena. Dieser verbindet den Aufbau einer…

 

"17 Ideen für eine Welt von morgen" heißt eine neue Broschürenreihe der RENN.Netzwerkstellen: Jede der 16 Länder-Broschüren erzählt 17 inspirierende Geschichten – ein lokales Projekt pro globalem Nachhaltigkeitsziel (SDG) – von Menschen, die die Möglichkeiten in ihrer Region nutzen, um die Gesellschaft nachhaltiger und zukunftsfähiger zu machen. Mit Einführungen zu…

 

„Mehr Nachhaltigkeit wagen! gemeinsam – gerecht – gestalten“: Auf der 4. RENN.mitte Jahrestagung widmeten sich rund 250 Nachhaltigkeitsaktive aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zusammen der Frage, welche neuen Wege wir heute gehen müssen, um morgen gut miteinander zu leben.

Nach der Begrüßung durch Klaus Rehda, Staatssekretär des…

 

Die 4. Jahrestagung von RENN.mitte findet am 25. März 2021 online statt.

Welche neuen Wege müssen wir heute gehen, um morgen gut miteinander zu leben? Diese Frage ist von höchster Brisanz, denn sie bezieht sich unmittelbar auf die planetaren Grenzen, die bereits an vielen Punkten überschritten sind. Wissenschaftler*innen fordern…

 

2020 mit dabei bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit: Die Make Science Halle, das erste schwimmende Bürgerforschungslabor lädt ein zum Forschen, Entdecken und Ausprobieren.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.