Transformation = [nachhaltig + digital]

Datum / Uhrzeit

Datum von: Donnerstag, 24. Oktober 2019
Datum bis:
Uhrzeit von: 09:00
Uhrzeit bis: 18:00

Veranstaltungsort

dbb Forum
Friedrichstraße 169
10117 Berlin

Politische Gestaltung zwischen Möglichkeiten, Risiken und falschen Versprechungen

Digitale Technologien und Geschäftsmodelle sind in unserem Lebens- und Arbeitsalltag allgegenwärtig. Der digitale Wandel trägt dazu bei, Wohlstand und Lebensqualität zu steigern. Gleichzeitig werden neue gesellschaftliche und ökonomische Problemlagen sichtbar. Mit Blick auf Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind die Folgen dieses Wandels weitreichend – und ebenso ambivalent. So können digitale Technologien direkt dazu beitragen, Energie und Ressourcen einzusparen. Andererseits können gegenteilige, negative Folgen entstehen, wenn die Herstellung und Nutzung digitaler Geräte mehr Materialien und Energie verbraucht.

Die Weichen, wie wir künftig digital leben, kommunizieren, arbeiten, wirtschaften und konsumieren, Daten speichern und nutzen, stellen wir heute. Die Tagung des Öko-Institut fragt deshalb nach der Gestaltung von Digitalisierung und diskutiert wissenschaftliche Erkenntnisse, politische Rahmensetzungen und praktische Erfahrungen in fünf Handlungsfeldern: Daten, Green IT, Energie, Mobilität und Konsum.

Hinweise zur Teilnahme:
Bitte melden Sie sich unter https://www.oeko.de/jahrestagung2019/#Anmeldung zur Veranstaltung an.

Kontakt

Veranstalter: Öko-Institut e. V. - Institut für angewandte Ökologie
Telefon:
Email:
Webseite: https://www.oeko.de/jahrestagung2019/

Kalender

iCal-Datei: Als iCal-Datei herunterladen

Karte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.