Region

 

 

E-Mail Drucken

Vier Stunden für meine Region


Art des Akteurs: Kommune

Beitrag aktualisiert: 15. November 2019

Akteur

Landkreis Harz, Agenda 21-Büro

Friedrich-Ebert-Str. 42

38820
 
Halberstadt

Kontakt

E-Mail

Elke Selke

Telefon: 03941-5970 6313


Statistiken zufolge verbringen die Menschen in Sachsen-Anhalt täglich vier Stunden vor dem Fernseher. Dieses Ergebnis erschien so unglaublich, dass Akteure aus dem Agenda21-Büro des Landkreises Harz, der Einheitsgemeinde Stadt Osterwieck und der Gemeinde Huy nach Möglichkeiten suchten, die Menschen in der Region zu motivieren, diese Zeit einmal anders zu nutzen. Entstanden ist die Aktion „Vier Stunden für meine Region“. Die Einwohner der Gemeinden Huy und Osterwieck waren aufgerufen, die Zeit des durchschnittlichen täglichen Fernsehkonsums mindestens einmal für den Heimatort zu investieren. Mehr als 2000 Einwohner*innen der Gemeinden Huy und Osterwieck haben sich bereits an der ersten Aktion 2018 beteiligt. Zwei Ortsteile haben jeweils 500 EUR für die Stärkung ihrer Dorfgemeinschaft gewonnen. Mit dem Wettbewerb gelang es den Initiatoren, das ehrenamtliche Engagement der Menschen in den kleinen Gemeinden in den Mittelpunkt zu stellen. Die Aktion ermöglichte, neue Mitstreiter zu gewinnen, denn gerade neuen Einwohner*innen ist häufig nicht klar, wo sie sich engagieren können und sie bleiben immer „Zugezogene“. Die ehrenamtliche Tätigkeit stärkt die Gemeinschaft und erhält die Dörfer als wunderbaren Lebensraum für jung und alt.

contentmap_plugin

Globale Nachhaltigkeitsziele

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.