RENN - Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien

Das RENN-Netzwerk wurde 2016 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung im Auftrag der Bundesregierung gegründet. RENN.mitte ist eine von deutschlandweit vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN). RENN.mitte versteht sich als Partner für einen Wandlungsprozess hin zu mehr Nachhaltigkeit. Vor Ort arbeiten wir daran, Nachhaltigkeit sichtbar zu machen sowie Akteure zu vernetzen und zu stärken.

Konferenz: Berlin-Brandenburg nachhaltige Metropolenregion gemeinsam entwickeln!

Am Vortag der [5.] RENN.mitte-Jahrestagung findet die Tagung "Berlin-Brandenburg - Nachhaltige Metropolenregion gemeinsam entwickeln!" am Mittwoch, 18. Mai 2022, von 12 Uhr bis 20 Uhr statt. Die Ergebnisse daraus werden in die RENN.mitte-Jahrestagung eingespeist.

Berlin 21 e.V. und Brandenburg 21 e.V. laden zusammen mit dem Berliner Bündnis Nachhaltigkeitsstrategie herzlich zur Diskussion darüber ein, welche besonderen gemeinsamen  Herausforderungen in der Metropolenregion bestehen und wie die Zusammenarbeit in ausgewählten Feldern gestärkt werden kann.

Dabei soll die Vernetzung von Berliner und Brandenburger zivilgesellschaftlichen Initiativen im Mittelpunkt stehen.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung bis zum 6. Mai 2022 über: https://berlin21.net/anmeldung-metropolentagung

Das aktuelle Programm gibt es unter:  https://berlin21.net/termin/berlin-brandenburg-nachhaltige-metropolenregion-gemeinsam-entwickeln

Eine Veranstaltung von RENN.mitte, organisiert von Berlin 21 und Brandenburg 21.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Webseite. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.